Home » Allgemein » CHALLENGE DER GUTEN GEDANKEN

04.04.2021

Wer hat an der Uhr gedreht? Ist es wirklich schon so spät?

 

Ja, die 7 Wochen sind irgendwie doch wie im Flug vergangen, jedenfalls kommt es uns so vor. Heute erhalten Sie nun die letzte Karte, unsere “Challenge der guten Gedanken” geht zu Ende und wir hoffen, dass wir Ihnen mit unserer Aktion ein wenig Freude machen konnten.

Wie im “Gleichnis vom Sämann”, das bei den drei Evangelisten Markus, Matthäus und Lukas (Mk 4,3 ff. – Mt 13,3 ff. – Lk 8,4 ff.) überliefert ist, wollen wir auch unsere Samen einfach nur aussäen und hoffen, sie fallen bei Ihnen auf fruchtbaren Boden.

Geben Sie auch die letzte Karte gerne weiter an liebe Menschen, denen Sie gute Gedanken wünschen. Teilen Sie die frohe Botschaft: “Der Herr ist auferstanden. Er ist wahrhaftig auferstanden!”

Frohe und gesegnete Ostern wünschen Ihnen und euch

Eva Groß und Marion Friedrich

Bleiben Sie behütet!

PS: Auch die letzte Karte liegt in unserer “Offenen Kirche” inklusive einem kleinen Ostergeschenk für Sie zum Mitnehmen bereit.

Osternacht 2021

Osternacht 2021Osternacht 2021

 

 

 

_________________________________________

28.03.2021

Bald haben wir sie geschafft, unsere “Challenge der guten Gedanken”, die letzte Woche bricht an.

Was haben wir erreicht in dieser Zeit? Waren wir positiver gestimmt? Und zieht uns jetzt nicht die Karwoche, oft auch „Heilige Woche“ genannt, gedanklich wieder runter?

Nun, nur wer durch den Karfreitag mitgeht, kann dann auch endlich Ostern feiern. In diesem Sinne wünschen wir Ihnen eine nachdenkliche und trotzdem inspirierende Woche. Verlieren Sie nicht das Wesentliche aus den Augen!

Herzliche Einladung auch zu unseren Passionsandachten in Hettenhausen und Dalherda, immer abends um 18 bzw. 19 Uhr.

 

_________________________________________

21.03.2021

Lachend, lachend, lachend, lachend kommt der Sommer über das Feld, über das Feld kommt er lachend, ha ha ha lachend über das Feld.

 

Dieser Kanon wird wohl jedesmal angestimmt, wenn der Gesangverein Hettenhausen sich einsingt. Zumindest wenn der Kirchenchor dabei ist, um gemeinsam für den Johannismarkt zu üben, fehlt er nie.

Lachen ist aber auch so eine sehr gute Übung für den Alltag, die man regelmäßig trainieren sollte. Warum also nicht gleich damit anfangen?

Und sagen Sie es gerne weiter…

Eine positive Woche wünschen Ihnen und euch

Eva Groß und Marion Friedrich

 

_________________________________________

14.03.2021

Danke sagen!

 

Das bringt man nicht nur kleinen Kindern bei, um sie zu höflichen Mitmenschen zu erziehen. Nein, wir alle sollten ganz oft und ganz bewusst DANKE sagen – es gibt so viele Gründe dafür.

Wir wünschen Ihnen eine dankbare Woche mit vielen guten Gedanken!

 

_________________________________________

07.03.2021

HALBZEIT!

 

Die Hälfte der Fastenzeit haben wir geschafft mit der vor uns liegenden Woche.

Das hat uns dazu bewogen, noch mal genau nachzurechnen. Zählt man alle Tage mit, sind es nämlich mehr als 40. Tatsächlich werden aber nur die Werktage in der Fastenzeit gezählt, also keine Sonntage, beginnend mit dem Aschermittwoch und endend mit Karsamstag – et voilà: genau 40 Tage.

Auch heute möchten wir wieder unsere guten Gedanken mit Ihnen teilen. Geben Sie diese, passend zum heutigen Thema, gerne weiter an liebe Menschen!

Eine schöne Zeit wünschen trotz der Einschränkungen

Eva Groß und Marion Friedrich

_________________________________________

28.02.2021

Sind Sie noch dabei bei unserer Aktion “7 Wochen ohne … ohne negative Gedanken”? Es geht weiter…

 

Und weiter geht auch unsere andere Aktion. Für die Dauer der Fastenzeit haben wir eine Klagemauer in unseren Kirchen in Hettenhausen und Dalherda aufgebaut.

Hier können Sie Ihre Sorgen, Bitten und Hoffnungen loswerden. Schauen Sie gerne mal vorbei, wenn möglich, und nutzen Sie die Zeit z. B. auch für die heutige Aufgabe!

Weitersagen und Weitergeben nicht vergessen 🙂

Eine schöne und hoffnungsvolle Woche wünschen

Eva Groß und Marion Friedrich

_________________________________________

21.02.2021

Bereit für die nächste Karte?

 

Hier kommt sie, und wir hoffen sie kann Ihnen dabei helfen, das kleine Glück im Verborgenen zu entdecken.

Sagen Sie es ruhig weiter und machen Sie damit auch andere glücklich 😉

Wir wünschen eine schöne Woche, bis zum nächsten Sonntag!

Eva Groß und Marion Friedrich

_______________________________________________

17.02.2021

An was haben Sie gerade gedacht? Corona? Lockdown? Und jetzt auch noch Fastenzeit?? Noch mehr Verzicht?!?

 

Wir möchten gerne unseren Beitrag dazu leisten und Ihnen dabei helfen, dieser Spirale der negativen Gedanken zu entkommen. Deshalb haben wir am Aschermittwoch unsere “Challenge der guten Gedanken” gestartet und wollen Sie 7 Wochen lang begleiten!

Jeder kann mitmachen! In jeder Woche der Fastenzeit finden Sie hier eine neue Karte mit guten Gedanken und Impulsen. Sie sollen uns Hoffnung und Zuversicht geben, zum Umdenken einladen, aufbauen und gerade jetzt unsere doch manchmal trüben Gedanken erhellen – ja, und auch gute Laune machen. Wir hoffen, dass Sie damit mindestens ebenso viel Freude haben wie wir beim Erstellen der Karten. Lassen Sie sich einfach darauf ein, es lohnt sich 🙂

Geben Sie die Karte (und die folgenden) gerne weiter an liebe Menschen, denen Sie auch gute Gedanken wünschen.

Dass es uns gemeinsam gelingen kann, auch in der momentanen Situation die positiven Dinge zu sehen, das wünschen Ihnen und euch

Eva Groß und Marion Friedrich
aus Hettenhausen (Rhön)

Bleiben Sie behütet!

PS: Die Karten liegen auch in unserer “Offenen Kirche” zum Mitnehmen aus.

 

1. Woche   (17.02.-20.02.):

Karte # 1

2. Woche   (21.02.-27.02.):

Karte # 2

3. Woche   (28.02.-06.03.):

Karte # 3

4. Woche   (07.03.-13.03.):

Karte # 4

5. Woche   (14.03.-20.03.):

Karte # 5

6. Woche   (21.03.-27.03.):

Karte # 6

7. Woche   (28.03.-03.04.):

Karte # 7

OSTERN

Karte # 8

 

(mf/eg)