Abschied

Jonas Schindelmann
Heute hier, morgen dort, bin kaum da, muss ich fort…   „Ich verspreche Ihnen, dass ich nicht nach Gersfeld gehe“, das habe ich einem Gemeindemitglied auf einer Feier gesagt. Und ich habe mich schlecht gefühlt. Denn politisch war die Antwort korrekt. Aber ehrlicher wäre gewesen:...
weiterlesen »

Info der Friedhofsverwaltung

Friedhof Hettenhausen
Rasengräber Wir weisen noch einmal darauf hin, dass bei Rasengräbern grundsätzlich rund um den Kissenstein, also auf den Rasenkantensteinen, nichts abgelegt werden darf, wie z. B. Blumen, Gestecke, Vasen, Kerzen oder sonstige Deko (vgl. § 13,2 Friedhofsordnung). Ein Rasengrab wird lediglich durch einen Kissenstein (40×60 cm) gekennzeichnet und...
weiterlesen »

Saisoneröffnung 2022

Zeltplatz am Hauck
Nachdem wir im letzten Jahr aufgrund der Beschränkungen durch die Pandemie erst zum 1. Juli wieder unseren Zeltplatz in Dalherda in Betrieb nehmen konnten, starteten wir in diesem Jahr frühzeitig Ende April. Wie auch im Jahr zuvor feierten wir die Saisoneröffnung mit einer kurzweiligen Reinigungsaktion...
weiterlesen »

Der Herr ist auferstanden. Er ist wahrhaftig auferstanden!

Osternacht 2021
Für viele Christen ist die Feier der Osternacht ein ganz besonderes Erlebnis. Auch bei uns in Hettenhausen und Dalherda beginnen wir das Fest der Auferstehung Jesu alljährlich mit einem Osternachtsgottesdienst am Sonntag um 6:00 Uhr. Corona geschuldet konnten wir die Osternacht in den letzten beiden...
weiterlesen »

Grußwort

Liebe Gemeinde, Zukunftsplan: Hoffnung – das war die Losung des diesjährigen Weltgebetstages, den wir gemeinsam mit vielen Ländern auf der Erde auch bei uns in Hettenhausen mit einem bewegenden Gottesdienst feiern durften (Lesen Sie hierzu den Bericht). Hoffnung ist auch angesagt im Hinblick auf den...
weiterlesen »