Home » Unsere Kirche » Orgel-Renovierung » Pfeifenpatenschaften

 

Machen Sie mit!

Werden Sie Patin oder Pate!

 

 

 

Ihr Ton in der Orgel

 

Hettenhausen, im November 2019

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

der Entschluss, unsere Orgel zu restaurieren, liegt noch nicht lange zurück. Seitdem sind bei unserer Kirchengemeinde dank Ihrer Hilfe und Großzügigkeit bereits Spenden in Höhe von 40.000 € eingegangen. Das ist die Hälfte des von der Kirchengemeinde zu leistenden Eigenanteils. Dafür möchten wir sehr herzlich DANKE sagen.

Doch unser Weg ist noch nicht zu Ende, die Sammlung muss weitergehen. Wie wäre es, wenn Sie uns helfen, indem Sie eine Patenschaft für eine Orgelpfeife übernehmen? Wie das geht? Ganz einfach! Sie suchen sich eine Orgelpfeife zu dem von Ihnen gewählten Betrag aus, überweisen diesen auf das Konto der Kirchengemeinde und erhalten als Bestätigung eine Patenschaftsurkunde. Es handelt sich hierbei natürlich um eine einmalige Spende ohne weitergehende Verpflichtungen!

Die Patenschaften werden für die außen angebrachten, repräsentativen Prospektpfeifen für 300 € bis 1.000 € vergeben. Der Name des Spenders kann eingraviert werden. Für eine Pfeife im Innern der Orgel müssen je nach Größe und Register zwischen 30 € und 150 € aufgebracht werden. In diesem Fall kann der Name des Spenders in ein Orgelbuch eingetragen werden.

Selbstverständlich kann auch eine Patenschaft für ein komplettes Register übernommen werden, sprechen Sie uns einfach an!

Haben wir Ihr Interesse geweckt, möchten Sie eine Patenschaft übernehmen? Dann laden Sie sich das Formular für Ihre persönliche Patenschaft herunter und geben es ausgefüllt an uns zurück oder sprechen Sie uns an.

Allen, die bereits eine nachweisbare Spende getätigt haben, bieten wir selbstverständlich die Möglichkeit, diese in eine Patenschaft für eine Orgelpfeife umzuwandeln.

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen und bald steht Weihnachten vor der Tür. Warum verschenken Sie nicht einfach eine Patenschaftsurkunde an Ihre Liebsten? Das gilt natürlich auch für jeden anderen Anlass.

Fragen beantworten gerne: Erwin Kreiß, Tel. 06656 8881 oder Matthias Schlag, Tel. 06656 1241.

Wir hoffen, dass Sie diesem Projekt freundlich gesonnen sind und grüßen Sie sehr herzlich!

 

PFEIFENPLAN – ADAM EIFERT ORGEL VON 1879 – KIRCHE ST. GEORG HETTENHAUSEN

 

Adam-Eifert-Orgel

 

Sie können sich eine frei verfügbare Pfeife aus dem obigen Plan aussuchen, zunächst im 1. Manual und im Pedal. Das 2. Manual ist bis auf weiteres reserviert für solche Spender, die die Patenschaft für ein komplettes Register übernehmen möchten.

Die Regularien zur Vergabe der Patenschaften können Sie hier nachlesen.

Eine Gravur der Prospektpfeifen ist nur bei Spenden möglich, von denen der Antrag und der Zahlungseingang bis spätestens 23. Oktober 2020 vorliegen.

 

Kontoverbindung:

Sparkasse Fulda
IBAN: DE47 5305 0180 0003 0021 91
SWIFT-BIC: HELADEF1FDS

Verwendungszweck: Orgelprojekt Patenschaft