Home » Allgemein » DANKE#WeihnachtenImDorf

Liebe Gemeinde,

ja, Weihnachten ist schon wieder anders in diesem Jahr, irgendwie. Aber irgendwie auch nicht, denn Gott macht uns wie jedes Jahr das größte Geschenk: seinen Sohn. Und zeigt uns damit, wie sehr er uns Menschen liebt.

Deshalb wollen wir dankbar sein, in all der momentanen Unbeständigkeit und Ungewissheit einen festen Anker zu haben, an dem wir uns festhalten können. Das neugeborene Jesuskind in der Krippe, das für uns da ist, egal was kommt.

Und der Engel sprach zu ihnen: Fürchtet euch nicht! Siehe, ich verkündige euch große Freude, die allem Volk widerfahren wird; denn euch ist heute der Heiland geboren, welcher ist Christus, der Herr, in der Stadt Davids. Ehre sei Gott in der Höhe und Friede auf Erden bei den Menschen seines Wohlgefallens. (Lk 2,10.11.14)

 

Grußkarte Weihnachten

Karte öffnen

 

 

 

(mf)