Home » Allgemein » Aktuelle Infos – UPDATE 02.12.2021

Wichtiger Hinweis:

Laut Kirchenvorstandsbeschluss vom 1. Dezember gelten in unseren Kirchen ab sofort spezielle Zugangsvoraussetzungen aufgrund der aktuellen kritischen Entwicklung der Pandemie. Gottesdienste werden unter der 3 G-Regel gefeiert, d. h. Zugang haben nur Personen, die entweder genesen oder geimpft sind bzw. einen negativen aktuellen Test vorweisen können (Details siehe weiter unten)! Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen leider ohne einen entsprechenden Nachweis keinen Zutritt gewähren dürfen. Denken Sie daher unbedingt daran, Ihren analogen oder digitalen Nachweis mitzubringen!

Diese Regelung gilt bis auf weiteres ab dem Gottesdienst zum 2. Advent am 5. Dezember 2021 in Dalherda, Hettenhausen und Poppenhausen, für alle Gottesdienste und Kasualien.

 

  • Es gelten die üblichen Hygiene- und Abstandsregeln.
  • Eine medizinische Maske muss während des gesamten Gottesdienstes getragen werden.
  • Die Besucherzahl ist weiterhin begrenzt.
  • Haushalte/Familien bis 10 Personen können zusammensitzen, Abstandsgebot zwischen den Gruppen.
  • Gemeindegesang ist nicht möglich.

 

Für die Gottesdienste an Heiligabend bleibt es dabei, dass Sie sich wie im Kirchen-Kurier angekündigt anmelden sollten. Bitte beachten Sie die geänderten Hinweise hierzu.

 

An Veranstaltungen/Gottesdiensten in unserer Kirchengemeinde, die unter der 2 G-Regel durchgeführt werden, dürfen nur teilnehmen:

  • vollständig geimpfte Personen, die im Besitz eines auf sie ausgestellten gesetzeskonformen Impfnachweises sind oder
  • genesene Personen, die im Besitz eines auf sie ausgestellten gesetzeskonformen Genesenennachweises sind
  • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (Attest)
  • Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren mit Schülertestheft oder aktuellem Schnelltest.

 

Bei Gottesdiensten unter der 3 G-Regel dürfen zusätzlich zum oben aufgeführten Personenkreis teilnehmen:

  • negativ getestete Personen, die im Besitz eines auf sie ausgestellten Testnachweises sind. Zulässig ist ein Schnelltest einer anerkannten Teststelle (max. 24 Stunden alt) oder ein PCR-Test (max. 48 Stunden alt).

 

Zur Nachweisführung der Impfung, Genesung oder Testung ist der Nachweis, gegebenenfalls gemeinsam mit einem amtlichen Ausweispapier, im Original vorzulegen (bzw. als QR-Code z. B. in der CovPass App).

Jede Person ist angehalten, sich so zu verhalten, dass sie sich und andere keinen vermeidbaren Infektionsgefahren aussetzt. Ein rücksichtsvoller Umgang miteinander ist gerade in dieser angespannten Lage das A und O!

Den genannten Regeln und Anweisungen des Kirchenvorstandes ist von allen Besuchern und Gästen unbedingt Folge zu leisten!

 

 

Aktuelle Regelungen der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck für Gottesdienste, Trauerfeierlichkeiten, Bestattungen und sonstige Veranstaltungen:

➡  20211202_Empfehlungen Gottesdienst

➡  ekkw.de/aktuell/meldung/aktuell_30373.htm

 

Kirchenmusik:

➡  20211205_Regelungen_Corona_KiMu

➡  kirchenmusik-ekkw.de/kirchenmusik-und-corona.html

 

Informationen und rechtliche Grundlagen des Landes Hessen und des Bundes:

➡  LF CoSchuV_Stand 05.12.21

➡  Corona in Hessen | hessen.de

 

➡  Alle Gottesdiensttermine finden Sie hier

 

Wir müssen aufeinander achten, zusammenhalten und zusammenstehen; erkennen, was wirklich wichtig ist. Dann überstehen wir auch gemeinsam diese Krise und gehen gestärkt und im Vertrauen auf Gott aus ihr heraus.

Gott mache uns dankbar für jeden Tag in Gesundheit, dankbar für das, was wir ohne Krisenzeiten schnell übersehen. Er zeige uns, dass im Leben vieles unwichtig ist, was oft so laut daherkommt. Wir dürfen nie vergessen, dass das Leben ein Geschenk ist und dass wir nicht alles kontrollieren können.

Bei Fragen, Problemen, wenn Sie Hilfe benötigen oder ein Gespräch suchen, wenden Sie sich bitte an den Pfarrer oder unsere Kirchenvorsteher*innen; sie sind gerne persönlich, telefonisch oder per E-Mail für Sie da (die Kontakte finden Sie hier).

Wir bleiben in Kontakt!

Bleiben Sie gesund, und bleiben Sie behütet!
Ihnen und uns allen wünschen wir …

 

Früchte unserer Pflanzaktion am Erntedankfest 2019 🙂

 

 

Offene Kirche

Unsere Kirche ist eine „Offene Kirche“, d. h. Sie können tagsüber den Kirchenraum aufsuchen, Halt machen, innehalten, ein Gebet sprechen, zur Ruhe, zu sich selbst und zu Gott kommen. Diese freie Zugänglichkeit für Ihr persönliches Gebet ist uns ganz wichtig!

Offene Kirche

 

 

LIVESTREAM

Zurzeit werden keine Gottesdienste per Livestream übertragen. Wenn wir dies künftig planen, werden wir Sie rechtzeitig darüber informieren, hier über die Homepage und auch über Bekanntmachungen und Aushänge.

Um zum Livestream zu gelangen, scannen Sie einfach den QR-Code mit dem Smartphone oder folgen dem Link

 ➡  livestream.kirche-hettenhausen.de

 

Livestream

livestream.kirche-hettenhausen.de

 

Noch einfacher geht es, wenn Sie den Menüpunkt „Livestream“ auf der Startseite unserer Homepage anklicken. Sie werden dann sofort zu unserem YouTube-Kanal weitergeleitet.

Hinweis: Unsere Livestreams sind nur direkt während der Übertragung abrufbar (mit Ausnahme der Gottesdienste zum Heiligen Abend und der Burgweihnacht 2020).

Das Team Öffentlichkeitsarbeit wünscht viel Spaß beim Zusehen und ist auch bei Fragen jederzeit Ihr Ansprechpartner (pr@kirche-hettenhausen.de).

(mf)