Home » Gottesdienst » Radwegekirche Milseburg

Wir unterstützen das Projekt des Fördervereins “Radwegekirche Milseburg e.V.” und laden zu den ökumenischen Open-Air-Gottesdiensten im Sommer ein:

 

Liebe Freunde und Förderer der Radwegekirche Milseburg,

am Samstag, 18.07.2020, um 17:00 Uhr feiern wir wieder einen Open-Air-Gottesdienst am Standort der geplanten Radwegekirche (Milseburg-Radweg, Höhe Elters). Manfred Oeste, Diakon in Ausbildung, und Pfarrerin Laura Baumgart aus Fulda werden den Gottesdienst unter den Corona-Auflagen gestalten. Pfr. Christian Pfeifer bringt seine Gitarre mit.

Vorab gibt es auch für die Nutzer des Radweges originalverpacktes Knabbergebäck sowie Erfrischungsgetränke und hinterher darf man die verlockenden Liegebänke genießen.

Selbst vor dem Bau der Radwegekirche bietet somit dieser Ort mitten in der Schöpfung die Möglichkeit zum erleichternden Aufatmen, bequeme Momente der Ruhe und willkommene Entspannung.

Bei Regenwetter findet der Gottesdienst um 17:15 Uhr in der Kirche zu Elters statt.

Im Anhang übermittle ich Impressionen vom letzten Open-Air-Gottesdienst (20.06.2020), bzw. Augenblicke davor und danach.

Über Ihre Teilnahme würden wir uns freuen.

Auch im Namen des Vorstandes des Förderverein Radwegekirche Milseburg e.V. wünsche ich Ihnen gute Gesundheit sowie behütetes Wohlergehen und verbleibe

mit freundlichen Grüßen

Georg Ander-Molnár (Pfr.i.R.)

 

Schon heute herzliche Einladung zum nächsten ökumenischen Open-Air-Gottesdienst am Standort der geplanten Radwegekirche am Samstag, 15.08.2020 um 17:00 Uhr.

Gebäck und Getränke ab 14:30 Uhr

Bei Regenwetter fällt die Verkostung aus und der Gottesdienst beginnt um 17:15 Uhr in der Kirche zu Elters.